Gemeinderatswahlen Köniz
8. Gemeindeentwicklung (0/5)

1. Soll die Gemeinde mehr tun, um günstigen Wohnraum zu fördern?

2. Befürworten Sie die Einrichtung zusätzlicher Begegnungszonen (Tempo 20-Zonen) in Köniz? 

  Mehr InformationenWeniger Informationen
Erläuterungen

Eine Begegnungszone umfasst Strassenabschnitte in Wohn- oder Geschäftsvierteln, wo die Fussgänger/-innen auf der gesamten Verkehrsfläche vortrittsberechtigt sind. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km/h.

  Weniger Informationen

3. Sollen in Köniz Zwischennutzungen von leerstehenden Gebäuden stärker gefördert werden (inkl. Zulassung zonenfremder Nutzung)?

  Mehr InformationenWeniger Informationen
Erläuterungen

Mit Zwischennutzungen sind zeitlich befristete Nutzungen von leehrstehenden baulichen Anlagen gemeint.

  Weniger Informationen

4. Sollen Gemeindeliegenschaften zur Finanzierung von Entwicklungsinvestitionen verkauft werden dürfen?

  Mehr InformationenWeniger Informationen
Erläuterungen

Entwicklungsinvestitionen sind in Abgrenzung zu reinen werterhaltenden Investitionen zu verstehen. Letztere haben zum Ziel, die bestehende kommunale Infrastruktur mit baulichen Massnahmen zu sichern. Entwicklungsinvestitionen zielen jedoch auf die Schaffung neuer Bauten und Infrastrukturen ab.

  Weniger Informationen

5. Unterstützen Sie die Verdichtung in der Bauzone zwischen Liebefeld Park und Liebefeld Bahnhof ("Liebefeld Mitte")?

  Mehr InformationenWeniger Informationen
Erläuterungen

Die bauliche Verdichtung verfolgt das Ziel, eine Steigerung der nutzbaren Geschossfläche auf der bebauten Fläche zu haben.

  Weniger Informationen