Kantonsratswahlen Solothurn
6. Wirtschaft & Arbeit (0/3)

1. Soll der Kanton das Service-Public-Angebot (z.B. ÖV-Verbindungen, Poststellen) in den ländlichen Regionen stärker fördern?

2. Befürworten Sie die Einführung eines kantonalen Mindestlohns für alle Arbeitnehmenden in der Höhe von 23 Franken pro Stunde (nach dem Vorbild des Kantons Genf)?

3. Befürworten Sie eine strengere Kontrolle der Lohngleichheit von Frauen und Männern im Kanton?