Wahlen Grosser Stadtrat Luzern
7. Umwelt, Verkehr & Energie (0/6)

1. Soll der öffentliche Verkehr in der Stadt Luzern bis zum Erreichen des 18. Lebensjahres gratis sein?

2. Sollen in der Stadt Luzern vermehrt Tempo 30- und Tempo 20-Zonen (Begegnungszonen) eingerichtet werden?

3. Sollte der motorisierte Privatverkehr in der städtischen Verkehrspolitik eine höhere Priorität erhalten?

4. Eine Volksinitiative fordert strengere Massnahmen zugunsten des Grünraumes und der Biodiversität in der Stadt Luzern. Befürworten Sie dies?

5. Sollte der städtische Versorger «EnergieWasserLuzern» (ewl) verpflichtet werden, ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energiequellen anzubieten?

6. Soll sich die Stadt Luzern gegen den Bau des Autobahnanschlusses Luzern-Lochhof (im Rahmen Bypass-Luzern) einsetzen?

  Mehr InformationenWeniger Informationen
Erläuterungen

Die Regierung des Kantons Luzern möchte statt des Autobahnzubringers 'Spange Nord' den Autobahnanschluss Luzern-Lochhof im Rahmen des Bypass-Luzern mit einer Brücke über die Reuss realisieren (sog. Reussport-Brücke). Die Brücke soll auf die Kantonsstrasse in der Fluhmühle führen.

Eine Verbindungsstrasse von der Fluhmühle ins Maihofquartier ist nicht weiter Teil der Planung. Weiter soll die durchgehende Busspur von Kriens zum Luzernerhof gestrichen werden.

Dieser Vorschlag ist nun bis März 2020 in der Vernehmlassung und interessierte Personen und Organisationen können dazu Stellung nehmen. Eine definitive Entscheidung wird frühstens im Herbst 2020 gefällt.

  Weniger Informationen